Produktbild Headerbild

Matthias Kowalczyk

ZEPAR

Typ
Rosé
Rebsorte
Spätburgunder
Alk.-Gehalt
15,0 % Vol.
Menge
0,75 l
Jahrgang
2020
14,00 €
inkl. MwSt. (18,67 €pro L)
- +

Die Trauben für diesen Spätburgunder Rosé gedeihen an alten Rebstöcken auf sehr kalkreichem Untergrund. Nach zwei Tagen Maischestandzeit wurden die Trauben abgepresst und im kleinen Holzfass spontanvergoren. Nach 10 Monaten Vollhefelager wurde der Wein gefüllt.

Der Zepar hat etwas Restsüße, die aber in Kombination mit der Säure eine angenehme Frische und Fruchtigkeit ergibt. Am besten selbst probieren! Wir finden, er hat etwas Extravagantes.

ZEPAR

Rosé
14,00 €
inkl. MwSt. (18,67 €pro L)
- +

Weinmerkmale

Abfüller: MKWine - Bachstr. 53 - D-67577 Alsheim